Life Kinetik

oder

wie Sie Ihre Gehirnleistung enorm steigern können

 

Wenn Sie demnächst Kollegen und Freunde verblüfft anschauen werden und sich fragen, woher Ihre mentale Spritzigkeit, Kreativität und Gedächtnisleistung stammen könnte, dann wissen diese natürlich noch nichts über Life Kinetik.

Life Kinetik ist die Schnittstelle zwischen sanfter sportlicher Bewegung und lebenslangem Lernen. Wer Life Kinetik anwendet, profitiert gleich doppelt. Es profitiert die Gesundheit durch ein breit abgestimmtes Bewegungsprogramm und es profitiert der Verstand durch neue Vernetzungen der Synapsen, die dadurch das Leben erfolgreicher werden lassen.
Jeder Mensch nutzt seine 100 Milliarden Gehirnzellen anders, aber keiner schöpft die riesigen Möglichkeiten auch nur annähernd aus.

Mit Life Kinetik werden dem Körper nicht alltägliche visuelle und koordinative Aufgaben gestellt. Das Gehirn stellt durch diese Herausforderungen neue Verbindungen (Synapsen) her. Je mehr Vernetzungen im Gehirn angelegt sind, desto höher ist die Leistungsfähigkeit des Gehirns.

Kinder werden kreativer, Schüler konzentrierter, Sportler leistungsfähiger, Berufstätige stressresistenter und Senioren aufnahmefähiger und geschickter im Umgang mit Gefahrensituationen.

Entgegen den sonstigen Gepflogenheiten im Sport ist bei dieser Trainingsform nicht die Automatisierung von Bewegungen und Bewegungsabläufen das Ziel. Langes und hartes Training kennt Life Kinetik nicht. Das Ziel dieses Trainingsprogramms ist es, möglichst viele Vernetzungen im Gehirn anzulegen, die durch neue Übungen entstehen. Dabei ist es zwingend notwendig, die Herausforderungen der Übungen von Trainingseinheit zu Trainingseinheit ständig zu steigern. Nur dadurch ist die dauerhafte Gehirnoptimierung zu erzielen.

Bereits eine Stunde pro Woche genügt, um schon nach kurzer Zeit die ersten Veränderungen zu erkennen. Viele ehemalige und aktive Hochleistungssportler aus den Bereichen Ski Alpin, Biathlon, Fußball oder Golf wenden Life Kinetik erfolgreich an.

Das ist genau was Sie suchen? Für sich persönlich, Ihre Mitarbeiter oder als Firmenevent?

Dann zögern Sie nicht und sprechen mich an!

0177 – 83 84 740

ao@bewegt-und-co.de

Loading...

Life Kinetik ist auch durchaus vielfältig einsetzbar!

Es macht großen Spaß wöchentlich privat in der Gruppe zu üben, ich biete es aber auch mit großem Erfolg in Firmen an – sowohl als festen wöchentlichen Termin, als auch als Firmenevent. 

Sie wollen eine Tagung etwas auflockern und Ihre Mitarbeiter wieder auf Trab bringen?
Dann bittet sich eine Stunde Life Kinetik bestens an! Und Sie werden überrascht sein, welche Wirkung sie beobachten können! Ihre Mitarbeiter sind wieder fitter und motivierter, aber auch der Zusammenhalt der Gruppe gewinnt enorm durch eine Stunde Life Kinetik.

Eine weitere Möglichkeit für Firmen ist eine täglich 10minütige Life Kinetik Einheit für Mitarbeiter. Auch hier werden Sie überrascht sein, was sich bei Konzentration, Motivation und Zusammenhalt alles machen läßt!

Sie sind interessiert an einem Training oder einer Beratung, welche Möglichkeit sich für Sie und Ihre Firma anbietet?

 

Dann kontaktieren Sie mich!

 

Woran Sie die Wirkung von Life Kinetik Training erkennen werden:

Das Bewegungsprogramm nutzt den Effekt, dass das Gehirn den Körper steuert umgekehrt. Das Programm zwingt also unser Gehirn durch Bewegungen, visuelle Aufgaben und kognitive Elemente dazu, neue Denkmuster zu kreieren und somit flexibler zu werden. Dadurch reduziert sich die Fehlerquote und steigt in der Folge die Produktivität.

Fast jeder verbessert sich bei einem nur einstündigen Training pro Woche bereits nach kurzer Zeit in mindestens einem der folgenden Bereiche:

Kinder

Selbstbewusstsein
Selbständigkeit
Ordnung
Fröhlichkeit
Konzentration
Konsequenz
Schulische Leistungen

Erwachsene

Merkfähigkeit
Erinnerungsfähigkeit
Stressresistenz
Multitaskingfähigkeit
Problembewältigung
Organisation
Kreativität
Sportliche Bewegung

Gleichzeitig entwickeln die mit dem Training einhergehenden, gruppendynamischen Prozesse ein verbessertes soziales Klima. Auch dieser Effekt ist unabhängig vom Alter der Teilnehmer in Schule, Beruf und Sport erkennbar.